Lupus - Ratgeber
von Dorothea Maxin


Startseite 25 Jahre Leben mit Lupus - Freiraum für neues Denken Dorothea Maxin - Acceuil Dorothea Maxin - Home
Ratgeber
Medikamentenliste
Autoimmunheft
Lexikon
Befundhefte
Buchbesprechungen
Lesungen/Vorträge
Leserzuschriften
Mein Leben Dorothea Maxin - My life
Ziele Dorothea Maxin - Mes objectifs Dorothea Maxin - My goals
Bestellung/Impressum  
Neuigkeiten


Amethyst

Lupus - Die Krankheit als Herausforderung und Chance
Ein Beitrag zur Gender Medizin

Dritte, völlig überarbeitete und erweiterte Auflage von Teilen aus "Mein Lupus erythematodes Tagebuch"
480 Seiten, DIN A5
Mit 10 Abbildungen und 88 Tabellen
28,80 Euro
12. Dezember 2012
Band 2 aus der Reihe "Lupus"
ISBN 978-3-9806110-9-1
- vergriffen -

                              

Dorothea Maxin (*1960) ist Diplom-Psychologin und selbst von systemischem Lupus erythematodes betroffen. Das Zweitstudium der Medizin hat sie aufgrund ihrer Erkrankung unterbrochen.

Informationen über den Lupus-Ratgeber

In diesem Buch werden eine Fülle von medizinischen und psychologischen Aspekten zusammengetragen, die bei der Bewältigung der Erkrankung helfen können. Ausführlich beschreibt die Autorin die Zusammenarbeit von Lupus-Kranken mit ihrem Arzt, die Veränderungen im täglichen Leben, Möglichkeiten und Grenzen von Psychotherapie und die Bedeutung der Prävention. Sie schildert die spezifischen Probleme, die LE-Kranke bei der medizinischen Versorgung erleben und berichtet über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Kranksein. Sie zeigt die Gründe auf, die zu den langen Krankengeschichten bei Lupus erythematodes führen und macht Vorschläge für eine Reform des Gesundheitswesens, die den Patienten in den Mittelpunkt stellt. Der Ratgeber enthält die Neufassung der Klassifikationskriterien des systemischen Lupus nach den Systemic Lupus International Collaborating Clinics (SLICC, Petri et al 2012) und die aktuelle Definition der Lupusnephritis gemäß dem American College of Rheumatology (Hahn et al 2012). Die derzeit verfügbaren Impfstoffe werden auf ihren Einsatz bei Lupus und immunsuppressiver Behandlung bewertet. Im Anhang finden sich Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs), (Internet-)Adressen von Selbsthilfeorganisationen und Beratungsstellen sowie ein ausführliches Literatur- und Stichwortverzeichnis. Der bekannte Lupus-Ratgeber erscheint in der dritten, aktualisierten und erweiterten Auflage.

Dieses Buch möchte anderen Betroffenen Mut machen, die Krankheit nicht nur als Schicksalsschlag anzusehen, sondern als Chance für Veränderung im Leben zu nutzen.

Aus dem Inhalt:

Die Zusammenarbeit mit dem Arzt
Die Krankheit im täglichen Leben
Psychotherapie
Prävention
Die Krankheitsodyssee bewältigen
Theoretische Medizin
Reform des Gesundheitswesens
Häufig gestellte Fragen (FAQ's)
Ausführliche Literaturhinweise
Adressen, die weiterhelfen
Stichwortverzeichnis


Leseproben 3. Auflage


Verlag für Neue Medizin - Gervinusstr. 47 - D-64287 Darmstadt - E-Mail